Rehasport

Rehabilitationssport

Seit dem 01.01.2012 bietet der Verein für Gesundheitssport Engelskirchen in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Fischer GmbH in Engelskirchen und dem Körperraum Bonn folgende Möglichkeiten an:

Rehabilitationssport für Patienten mit Rückenbeschwerden, Einschränkungen der unteren Extremitäten (z.B. Knieschmerzen) oder Einschränkungen der oberen Extremitäten (z.B. Schulterschmerzen).

Diese besondere Art des Trainings wird vom Arzt (Allgemeinarzt und Hausarzt, aber auch Orthopäde oder Internist) verordnet und wird von der Krankenkasse genehmigt. Jetzt trainiert der Patient zusammen mit einem besonders qualifizierten Trainer und Übungsleiter und unter ärztlicher Kooperation und Leitung im Regelfall an 50 (Herzsport 90) Terminen in der Gruppe.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf maximal 15 beschränkt. Für weitere Fragen, z.B. zur Anmeldung oder zur Verordnung durch den Arzt wenden Sie sich bitte an uns. Sie können auch beim Behinderten- un Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen weitere Informationen zu unseren zertifizierten Kursen bekommen. (www.brsnw.de)